Aktuelle Produktinformationen

Hier erhalten Sie aktuelle Informationen zu Plancal nova

Produktneuheiten

Neueste Version: Version 14.1 (seit Juli 2018)

Weitere Infos >>

 

Haben Sie noch nicht die neueste Version?

Hier geht's zum Kundenlogin >>

Technische Informationen

Systemanforderungen

Systemvoraussetzungen nova Version 14

Shortcuts/Freihandsymbole

Shortcuts/Freihandsymbole Plancal nova

Vorlagen

Blattrahmen

Schriftköpfe

 

Planerkontakte und freie Dienstleister

Hier finden Sie eine Übersicht der Planerkontakte und freien Dienstleister für Plancal nova in Deutschland sowie Österreich.

PDF Planerkontakte/freie Dienstleister nova

 

Studentenversion

Für Ausbildungszwecke stellen wir allen Studenten und Auszubildenden gegen eine Schutzgebühr und bei Vorlage eines entsprechenden Nachweis die Plancal nova zur Verfügung. Die Studentenversion deckt alle CAD- und Berechnungsmodule ab.

Überlassungsbedingungen/Lizenzbedingungen für Schulsoftware

Bestellformular Plancal nova für Studenten Deutschland

Bestellformular Plancal nova für Studenten Österreich

 

Die nova Studentenversion deckt die folgenden Bereiche ab:

CAD-Module & -Gewerke

  • Professional CAD (Basis-CAD, Architekturerfassung, vollständige 3D-Unterstützung und Unterstützung von zwei Bildschirmen)
  • Heizungstechnik CAD
  • Sanitärtechnik CAD
  • Raumlufttechnik CAD
  • Wohnraumlüftung CAD
  • Elektroinstallation CAD
  • Elektrostruktur
  • Elektro-Raumbuch
  • Sprinker CAD
  • IFC CAD

Berechnungen

  • Heizung (Heizlast, U-Wert, Heizkörperauslegung, Fußbodenheizung)
  • Berechnung Rohrnetz Heizung
  • Berechnung Sanitär Trinkwasser
  • Berechnung Sanitär Abwasser
  • Berechnung Luftkanalnetz
  • Berechnung Kühllast
  • Berechnung Luftkanal Akustik
  • Berechnung WRL nach DIN 1946-6
  • Berechnung Gasnetz

 

 

Schulungen

nova SSH mit CAD

Die Leistung umfasst nova Gebäudetechnik CAD, die DXF/DWG-Schnittstelle und die zeichnerische Gebäudeerfassung für Heizlast.
Weiter werden unterstützt:

 

Die komplette zeichnerische Unterstützung im Gewerk Heizung

  • Heizkörpern
  • Leitungen
  • Armaturen
  • FB-Heizung

 

Berechnungsübergabe für

  • Heizlast
  • Heizkörperauslegung
  • Fußbodenheizung
  • Rohrnetze Heizung

 

Komplette zeichnerische Unterstützung im Gewerk Sanitär

  • Einrichtungsgegenstände Sanitär
  • Leitungen (inkl. Zirkulation im Multileitungsverfahren)
  • Fußbodenheizung
  • Berechnungsübergabe der Trinkwassernetze (kalt/warm/zirku.)

 

Einschränkungen:

  • Rohrnetz Heizung und Trinkwassernetze je bis max. 100 Verbraucher
  • Gesamtfläche des Gebäudes ≤ 500m²
  • Keine Erweiterbarkeit durch andere Module

Haben Sie noch weitere Fragen?

Besuchen Sie unsere Support-Seite um Kontakt mit unserem Kundenservice aufzunehmen.

Zum Support >>